Das klassische Bad besticht durch zeitlose Eleganz

Es gibt Formen, die zeitlos schön sind. Wenn Sie zu den Liebhabern solch traditioneller oder klassischer Gestaltungselemente gehören, dann dürften diese Vorschläge Ihre Zustimmung finden.

Bewährtes bewahren und neu interpretieren

Auch heute noch werden verschiedene Produkte in klassisch zeitlosem Design gefertigt. In erster Linie sind dies Armaturen, aber auch Möbel und Keramikteile. Diese Produkte und Formen wurden seit Generationen gepflegt und weiterentwickelt, so dass sie heute modernsten Anforderungen genügen. Neu und absolut im Trend ist der gekonnte Stil-Mix: Hier nostalgische Armaturen oder Möbel – und dort modernste, technische Produkte. Diese Spannung kann einem Badezimmer zu ganz besonderem Charme verhelfen. So lassen sich moderne Waschbecken in strengen Formen gut mit Klassikern der Armaturenbranche kombinieren. Auch stellen moderne, geradlinige Möbel einen guten Kontrast zu Nostalgieprodukten oder Klassikern dar.

Die Neuinterpretation der guten, alten Badewanne

Zu modernen Klassikern entwickeln sich zur Zeit freistehende Badewannen. Sie wecken Erinnerungen an die gute, alte Zeit. Sie bieten aber gleichzeitig modernste Technik und Wellness pur: Rückenmassage, Whirlsysteme, Licht und Soundsysteme. Der klassische Stil zeichnet sich seit jeher durch Langlebigkeit aus und nutzt den Spielraum, den die Gestaltungselemente bieten. Dazu gehören natürlich Wand, Boden, Licht und Farbe. Für jeden Planer stellt dies ganz besondere Herausforderungen dar – und wir freuen uns auch in diesen Punkten auf Ihre Fragen und Wünsche. Unsere Erfahrung sorgt auch in diesen ganz speziellen Fällen dafür, dass Sie mit Sicherheit die richtige Wahl treffen.