Wellness, Gesundheit und Wohlbefinden

Wenn Sie bei der Badeinrichtung oder Modernisierung etwas für die Gesundheit tun wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Die ganzheitliche Auffassung von Körper und Geist ist nicht neu und setzt sich auch in unserem Kulturkreis mehr und mehr durch. Mit dieser Betonung hat gerade auch die Privatsphäre an Bedeutung gewonnen – und damit das eigene Bad. Kein Wunder, ist doch das Bad einer der wenigen Räume, in dem wir ganz für uns sein können.

Im Bad lassen wir die Seele baumeln, finden wir Entspannung und Anregung zugleich.

Das Baden im Whirlpool unterstützt und verstärkt diesen Effekt. Ein Whirlpool ist längst kein Luxus mehr, vielmehr eine Quelle des Wohlbefindens in den eigenen vier Wänden. Genauso wie das Dampfbad – heute meist vereint mit einer Multifunktionsdusche. Wir sind der kompetente Anbieter von WELLNESS-Produkten für das private Bad und Ihre vielfältigen Ansprüche.

Whirlpool

Durch die quirlenden Luftblasen wird der Körper auf sanfte, aber wirksame Weise massiert. Das Resultat ist eine tiefe körperliche und geistige Entspannung. Es werden Muskelverspannungen gelöst und der Kreislauf wird wieder in Schwung gebracht.

Dampfdusche

Der herrlich wohltuende und entspannende 40 – 50 °C warme Dampf verwöhnt Ihre Haut. Durch die Wärme werden die Poren geöffnet und die oberen Hautschichten durchfeuchtet. Der Zellstoffwechsel und die Hautdurchblutung werden angeregt. Auf diese Art und Weise wird die Haut gereinigt, gestrafft und erhält natürliche Spannkraft und Sanftheit zurück. Eine kalte Dusche im Anschluss an das „Bad im Dampf“ unterstützt das Herzkreislauf-Training.

Infrarot-Kabine

Die Infrarot-Tiefenwärmekabine wirkt durch Wärmestrahlung ähnlich der natürlichen Sonnenwärme. Diese Wärme wird bis zu 93% vom Körper aufgenommen. Die Infrarot-Wärmestrahlen (C-Strahlen) dringen unter die Haut ein und entfalten dort ihre wohltuende und heilsame Wirkung. Die Tiefenwärme regt z. B. die Schweißproduktion des Organismus an, fördert die Blutzirkulation.

Dadurch werden schädliche Schwermetalle sowie andere Giftstoffe aus dem Körper regelrecht „ausgeschwemmt“. Durch die Erhöhung der Körpertemperatur wird das Immunsystem trainiert und gestärkt. Durch die angenehmen 35 – 60 °C ist die Infrarot- Sitzung besonders schonend für den Kreislauf. Sie wird seit mehr als 30 Jahren für medizinische Zwecke von Ärzten und Heilpraktikern erfolgreich eingesetzt.